05/09/2018

Anlageberatung auf Distanz - Trainingstermin in Mailand

Im Mail 2018 ist das Training für die "Anlageberatung auf Distanz" angelaufen. Dabei handelt es sich um eine neue innovative Dienstleistung, welche über die Beratungsplattform der Südtirol Bank abgewickelt wird. Über 80 Anlageberater haben am ersten Schulungstermin in Mailand teilgenommen. Der neue Service ermöglicht es den Beratern der Südtirol Bank, sich digital mit Ihren Kunden in Verbindung zu setzen und Anlagevorschläge mittels der Elektronischen Unterschrift mit OTP-Code (One-Time-Password) abzuwickeln. Der Anlageberater informiert die Kunden per E-Mail über neue Anlageempfehlungen, die Kunden Ihrerseits können durch Einstieg in die Kundenplattform der Südtirol Bank die Empfehlungen einsehen und mittels digitaler Unterschrift bestätigen. Der digitale Service garantiert den Kunden eine rasche Abwicklung und hohe Sicherheitsstandards. 

21/08/2018

Treffen der Finanzberater in Caprino Veronese

Die Finanzberater der Südtirol Bank und die Versicherungsagenten der Südtirol Vita & Danni GmbH haben sich am 05. Juli 2018 zu einem Tag der Weiterbildung in der Villa Cariola in Caprino Veronese zusammengefunden. Die Bankexperten informierten die mehr als 150 Teilnehmer über die neuen Privacy-Richtilinien (GDPR) und deren Umsetzung in der Bank. Die Anlagespezialisten der Kapitalanlagegesellschaft Sella SGR präsentierten ihr Spektrum an Vermögensanlagen. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf nachhaltige Veranlagungen sowie auf die sog. PIR (Individuelle Sparpläne mit Steuervorteil) gelegt.

13/04/2018

Veranstaltung der Südtirol Bank in Mailand mit mehr als 150 Teilnehmern

Das Starhotel Business Palace in Mailand war am 10. April 2018 Veranstaltungsort des periodischen Treffens der Anlageberater der Südtirol Bank und der Versicherungsagenten der Südtirol Vita e Danni GmbH. Über 150 Personen sind den Referaten der Spezialisten der Südtirol Bank, der Raiffeisen Capital Management und der Allianz gefolgt. Insbesondere die aktuelle Finanzmarktentwicklung und Sonderthemen wie nachhaltige Investments (SRI), Veranlagungen in anspruchsvolle Multi-Asset-Strategien, Investitionen in Wandelanleihen sowie Versicherungslösungen bilden den Schwerpunkt der Beiträge.

27/12/2017

Winteretappe der Südtirol Bank in Mailand

Mehr als 140 Anlageberater der Südtirol Bank und Versicherungsagenten der Südtirol Vita e Danni GmbH sind am 14. Dezember in Mailand zu einem Tag der Weiterbildung zusammengetroffen.  Hauptthemen waren die Analyse der Entwicklung an den Kapitalmärkten, neue Bankprodukte und Versicherungslösungen sowie die Neuerungen hinsichtlich der Geldwäsche-Richtlinien. Als Göste waren die Kapitalanalagegesellschaft Ersel SGR und die Versicherungsgesellschaft AFI ESCA S.A. eingeladen, welche ihre Sicht der Finanzmärkte und Investmentfonds sowie ihre Versicherungslösungen - CPI Mutui, CPI Prestiti, Family Protection e Key Man - präsentierten. Ersel SGR verwaltet mehr als 15 Milliarden Euro an Kundengelder und Fondsvermögen und ist in Turin, Mailand, Bologna, London und Luxemburg vertreten. AFI ESCA S.A.  ist eine französische Versicherungsgesellschaft mit Repräsentanz in Mailand.

26/10/2017

Geschlossener Immobilienfond: Risparmio Immobiliare Uno Energia

Das nächste Informationstreffen für die Anteilseigner des geschlossenen Immobilienfonds FIA "Risparmio Immobiliare Uno Energia" findet am Dienstag, 28. November 2017, mit Beginn um 17.30 Uhr in der Südtirol Bank in Bozen, Esperantostrasse 1, statt. Bei Interesse bitten wir, sich telefonisch unter 0471/057700 anzumelden oder eine E-mail an support@suedtirolbank.eu zu senden. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich um eine geschlossene Veranstaltung handelt, zu der nur die Anteilseigner und die Anlageberater eingelanden sind.