01/04/2019

Südtirol Bank unterzeichnet Vertriebsabkommen für die Fonds von T.Rowe Price

Südtirol Bank hat mit dem US-Vermögensverwalter T.Rowe Price ein Vertriebsabkommen für die Vermittlung der Investmentfonds unterzeichnet. Die 1937 von Thomas Rowe Price gegründete Gesellschaft mit Hauptsitz in Baltimore und Büro in Mailand bietet eine umfassende Palette von Aktien- und Anleihestrategien sowohl für die entwickelten Länder als auch für die sog. Emerging Markets und Frontier Markets an. Das Hautaugenmerk der Vermögensverwaltung liegt in der kontiniuerlichen Suche und Identifizierung von soliden langfristigen Investitionsmöglichkeiten. Eine eigene Research-Methodik, welche auf die rigorose Analyse regionaler, branchenspezifischer, industrieller und unternehmerischer Elemente setzt, bildet die Basis der Anlageentscheidungen. Ende 2018 belief sich das von T.Rowe Price verwaltete Kundenvermögen auf mehr als 1.000 Milliarden US-Dollar.

26/03/2019

CFS Rating vergibt 5 Sterne an den Aktienfond CompAM SB Equity

CFS Rating hat in der Kategorie "Bilanciati - Orientamento Azionario" für das Jahr 2019 die Höchstanzahl von 5 Sternen an den flexiblen Aktienfond CompAM SB Equity vergeben. Südtirol Bank ist seit 2011 Advisor des Fonds. 

CompAM Fund ist eine unabhängige Sicav nach luxemburgischem Recht. Die Finanzanalysegesellschaft CFS Rating vergibt Ratings an Fonds, welche eine Historie von mehr als drei Jahren aufweisen können. Jeder Fond erhält eine Anzahl von Sternen im Bereich von 1 bis 5 (5 Sterne sind das beste Ergebnis). Die Zuweisung der Sterne basiert im Wesentlichen auf der Bewertung der Indikatoren Sharpe Modified und Alfa.

26/03/2019

CFS Rating vergibt 4 Sterne an den Anleihenfond CompAM SB Bond

CFS Rating hat in der Kategorie "Obbligazionari Internazionali - Diversificati Euro H" für das Jahr 2019 vier Sterne an den flexiblen Anleihenfond CompAM SB Bond vergeben. Südtirol Bank ist seit 2011 Advisor des Fonds. 

CompAM Fund ist eine unabhängige Sicav nach luxemburgischem Recht. Die Finanzanalysegesellschaft CFS Rating vergibt Ratings an Fonds, welche eine Historie von mehr als drei Jahren aufweisen können. Jeder Fond erhält eine Anzahl von Sternen im Bereich von 1 bis 5 (5 Sterne sind das beste Ergebnis). Die Zuweisung der Sterne basiert im Wesentlichen auf der Bewertung der Indikatoren Sharpe Modified und Alfa.

14/11/2018

10 Jahre Südtirol Bank

Danke!

Ein Stück Geschichte ist geschrieben: In diesem Monat feiert die Südtirol Bank ihr 10-jähriges Jubiläum.

Der Erfolg ist auf die Kompetenz, die Erfahrung und den Fleiß all jener zurückzuführen, die bis zum heutigen Tag am Aufbau tatkräftig mitgearbeitet haben.

Wir danken den Aktionären, Mitarbeitern, Wegbegleitern und Freunden unseres Hauses. Besonders allen Gründeraktionären, den Präsidenten und allen Verwaltungsräten sowie Aufsichtsräten und Ersatzaufsichtsräten. Vor allem schätzen wir das langjährige entgegengebrachte Vertrauen unserer Kunden.

Die Südtirol Bank schreibt diese Erfolgsgeschichte auch in Zukunft verantwortungsbewusst weiter und steht ihren Kunden als kompetenter Ansprechpartner stets zur Seite.

 

Dr. Peter Mayr

Gründer der Bank

 

Hier können Sie das Inserat anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Bank herunterladen.

24/01/2018

Apple Pay für die Kunden der Südtirol Bank

Seit Dezember 2017 bieten wir unseren Bankkunden Apple Pay an, eine Mobile Payment Lösung für Einkäufe in Geschäften mittels der NFC-Technologie, für mobile Apps konvenzionierter Händler und für Online Einkaufsportale. Die Zahlungsmöglichkeit steht allen Kunden der Bank zur Verfügung, welche über eine Kreditkarte Nexi (vormals CartaSi) verfügen und ermöglicht eine oder mehrere Zahlungskarten auf den mobilen Apple-Geraten (iPhone, iPad, Apple Watch, iMac) zu visualisieren.

Die Anbindung der Kreditkarte Nexi an Apple Pay ist einfach und sicher und kann über die Apps Apple Wallet e Nexi Pay aktiviert werden. Apple-Geräte können somit als alternatives Zahlungsinstrument in Ergänzung zur physischen Zahlungskarte oder zum Bargeld verwendet werden.

Für weiterführende Informationen bitten wir Sie Ihren Anlageberater zu kontaktieren.