Finanzpioniere.

Die Firmengeschichte ist untrennbar mit der Person von Dr. Peter Mayr, dem Gründer der Südtirol Bank, verbunden. Er gilt in Italien als Pionier im Finanzbrokergeschäft, im Einsatz von Multi-Brand Vermögensverwaltungen und in der Anlageberatung.

  • 2019
CFS Rating zeichnet CompAM SB Equity mit 5 Sternen und CompAM SB Bond mit 4 Sternen aus. Südtirol Bank ist Advisor beider Teilfonds.
  • 2018
Oktober 2018: Südtirol Bank feiert 10jähriges Bestehen.
  • 2018
Verlegung des Rechtssitzes von der Streitergasse 31 in die Esperantostrasse 1 - 39100 Bozen.
  • 2016
Südtirol Bank wird Advisor des Investmentfonds SB Convex der Luxemburger Sicav Compam Fund. 
  • 2016
Südtirol Bank lanciert neue innovative Vermögensverwaltungslinien mit Fokus Bail-in Protection.
  • 2015
Südtirol Bank lanciert neue innovative Vermögensverwaltungslinien mit Fokus Goldanlagen. 
  • 2013
Ermächtigung seitens Banca d'Italia zur professionellen Ausübung gegenüber dem Publikum der Entgegennahme und Weiterleitung von Wertpapieraufträgen gemäss Art 1, Komma 5, Buchstabe e) des Gesetzesdekrets n. 58/1998 (TUF). 
  • 2011
Südtirol Bank wird Advisor der Investmentfonds SB Bond, SB Flexible e SB Equity der Luxemburger Sicav Compam Fund. 
  • 2010
Kauf und Fusion durch Einverleibung der Laurin Capital Management SIM AG mit Sitz in Bozen.
  • 2009
100% Übernahme der Fiveco GmbH und Umbenennung in Südtirol Vita & Danni GmbH.
  • 2008
Umwandlug der Alpi SIM AG in Südtirol Bank AG/Alto Adige Banca S.p.A.
  • 2008
Ermächtigung seitens Banca d'Italia zur Ausübung der Banktätigkeit.
  • 2006
ALPI SIM AG sucht um die Banklizenz an.
  • 2001
ALPI SIM AG erhält von Banca d'Italia die Ermächtigung zur Vermögensverwaltung.
  • 1998
Verkauf der SAVE SIM AG und Gründung der Alpi SIM AG.
  • 1991
SAVE Finanzberatung GmbH wird in die SAVE SIM AG umgewandelt.
  • 1984
Dr. Peter Mayr gründet die SAVE Finanzberatung GmbH.